Dachgarten

Dachgärten gehören zu den schönsten Formen sich in urbaner Umgebung ein Stückchen Natur zu schaffen! Bei der Gestaltung, ist neben den allgemeine Regeln, einfach der Grundsatz zu beachten sich nicht den Blick zu verstellen!
Die Anlage und Beflanzung eines Dachgarten richtet sich dabei hauptsächlich nach den bautechnischen Möglichkeiten des Unterbaues und der sich dadurch ergebenden Masse an Ersubstrat. Wenn nur wenig Erde aufgetragen werden kann, steht den Pflanzen auch weniger Nährstoff-, Wurzelentwicklungsraum und Wasserspeicher zur Verfügung..
Ebenso sind bei der Anlage eines Dachgartens die extremeren Auswirkungen von Wind, Hitze und Kälte zu beachten.  Aus diesen Gründen muss man daher bei der Bepflanzung den richtigen Kompromiss zwischen ständig im Boden eingepflanzten genügsamen, trockenheits-, und kälteresistenten Pflanzen und  Topfpflanzen finden.

Ziehen Sie unseren
Rasenteam Fachmann bei!

 

 

Er wird Sie bei der Auswahl der Pflanzen, bei der Anlage des Gartens und der Pflege mit Rat und Tat unterstützen – und mehr als 30 wunderschöne Dachgärten geben uns Recht!

Rasenteam

Einfach. Schnell. Grün!